26. Februar 2017

Nirwana – Fasching 2017 – der Schlusspunkt ???

Nirwana

Freunde, Bekannte und sonstige liebe Leser – mit einem Paukenschlag der guten Laune, ausgelassener Feierfreude und wunderbarem Zusammensein hat am Samstag in Grafing beim Lumpenball der Fasching für uns von Nirwana geendet. Es war ein krönender Abschluss und ein sehr schönes Fest!

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung bedanken.

Zu allererst an Euch, liebe Fans und Besucher. Ohne Euch wären wir nichts, niente, nada. Wir brauchen Euch, um die Spannung aufzubauen und sie dann in einer geilen Party umzusetzen. Ihr seid sozusagen unser Treibstoff… so wie das Benzin im Tank. Apropos: Viele von Euch legen dutzende, wenn nicht sogar hunderte Kilometer zurück, um mit uns zu feiern. Aus tiefstem empfunden Respekt und Demut möchten wir DANKE sagen.

Natürlich gilt unser Dank auch den Veranstaltern, mit denen wir jetzt teilweise schon über Jahre oder Jahrzehnte zuverlässig und reibungslos zusammenarbeiten. Danke für Euer Vertrauen und Eure spitzenmäßige Organisation! Wir wissen das sehr zu schätzen.

In diesem Zusammenhang möchten wir die sozusagen wichtigsten Männer im Hintergrund ehren: Tom und Markus, seit über 10 Jahren mischt Ihr beiden unseren Ton und das Licht. Ohne Euch würde kein Besucher was hören oder sehen. Ihr seid die Besten… und menschlich eh Granaten!!!!

Gleiches gilt für die Jungs von den Mad Dogs. Seit Jahren stellen sie uns Tag ein, Tag aus – oder besser gesagt: Tag ein, Nacht aus – die Bühne auf. Ohne Euch würde mal so gar nix laufen! Herzlichen Dank an Dich Schoko und das gesamte Team!

Und schließlich möchten wir unseren Familienangehörigen und Lieben danken, die oft zu kurz kommen, wenn die Faschings- oder auch die reguläre Spielzeit ansteht. Ohne Eure Unterstützung, Geduld und Verständnis könnten wir den ganzen Wahnsinn nicht durchstehen ?!

So… Und jetzt werden wir uns erstmal erholen und ein bisschen die Füße hochlegen. Aber uns gleichzeitig wieder auf die Frühjahrssaison vorbereiten. Ihr verpasst keine Infos, wenn ihr weiterhin diese Seite abonniert und ab und zu mal reinklickt, was es so Neues gibt. Am 31. März werden wir uns in Kolbermoor beim Fuizn-Rock wiedersehen.

Bis dahin, bleibt’s freundlich und vor allem gesund! Und passt’s auf Euch auf! ?

Eure Band NIRWANA ???